Ersatzbrennstoff-Heizkraftwerke

Müllverbrennungsanlagen zur Umwandlung von Ersatzbrennstoffen in erneuerbare Wärme und Strom für alle Branchen.
Verfügbarkeit
0 stunden / Jahr
Vorlaufzeit
0 monate
Aschegehalt
0 %

Eigenschaften

  • Kapazität von 10-20 MWth Kesselleistung, 1-6 MWe Leistung
  • Konform mit der Richtlinie über Industrieemissionen (IED), den besten verfügbaren Techniken (BVT) und dem BVT-Merkblatt.
  • Endprodukte: Wärme, Strom und Dampf mit minimalen Emissionen.
  • Produktion von BioCO2 mit integrierter Kohlenstoffabscheidung.
  • Erhöhte Unabhängigkeit von Erdgas, Verringerung des CO2-Fußabdrucks, niedrigere Energierechnung, Einsparungen bei den Abfallentsorgungskosten.

RDF / SRF / Abfall als Brennstoff

Die abfallbefeuerten Heizkraftwerke von HoSt verfügen über eine große Brennstoffvielfalt. Sie sind in der Lage, Abfallbrennstoffe wie Ersatzbrennstoffe, EBS, Altholz A1-A2-A3-A4 (Klasse B, C, D), Schlämme und andere feste Abfälle zu verarbeiten.

  • RDF / SRF
    Host combustion plants - fuel - RDF
  • rejekte (Altpapierabfälle)
    Host combustion plants - fuel - paper recycling rejects
  • papierschlämme
    Host combustion plants - fuel - paper sludge
  • altholz der Güteklasse B/C (A2-A4)
    Host combustion plants - fuel - Wood waste grade B

RDF zu Energie

Das Angebot an Kesselanlagen von HoSt umfasst kleine bis mittelgroße Heizkraftwerke mit einer Leistung von 10-20 MW, die mit Ersatzbrennstoffen (RDF), festen Sekundärbrennstoffen (SRF), Abbruchholz und anderen Arten von Abfällen befeuert werden. Diese Abfallkessel sind so konzipiert, dass sie die Richtlinie über Industrieemissionen (IED), die beste verfügbare Technik (BVT) und die BVT-Merkblätter (BVT-Referenz) erfüllen. Durch die effiziente und nachhaltige Umwandlung von Abfällen in erneuerbare Wärme, Strom und Dampf können sie die Fernwärmeversorgung von Papier- und Verpackungsfabriken, die Stromerzeugung, Recyclinganlagen und den industriellen Dampf- und Energiebedarf unterstützen.

Die Technologie zurKohlenstoffabscheidung ist leicht integrierbar, um CO2 abzuscheiden und gasförmiges Bio-CO2 oder flüssiges CO2 in Lebensmittelqualität in Kombination mit CO2-Verflüssigung zu erzeugen.

HoSt biomass and waste-fired boiler plants - CHP biomass

RDF als wertvoller Brennstoff

Durch die Nutzung des hohen Energiewerts von RDF können Unternehmen in verschiedenen Branchen den Erdgasverbrauch reduzieren oder davon unabhängig werden, CO2-Emissionen senken und Energie- und Entsorgungskosten sparen. Viele Branchen, darunter die Papier- und Verpackungsindustrie, können die dezentrale Energieerzeugung vor Ort fördern, indem sie ihren eigenen Abfall sinnvoll nutzen. Die Errichtung einer Ersatzbrennstoffanlage in der Nähe von Fabriken, die Abfälle verarbeiten oder Abfallströme aus ihren Prozessen erzeugen, wie z. B. Karton- und Papierfabriken, und die gleichzeitige Nutzung ihres Outputs ebnet den Weg für ein widerstandsfähiges und zukunftssicheres Unternehmen.

Technische Highlights

  • Bewährte Technologie auf der Grundlage eines robusten Feuerungsrosts in Kombination mit einem Wasserrohrkessel.
  • Der Wasserrohrkessel ist für hohe Chlor- und Schwefelgehalte im Brennstoff ausgelegt, und in der rauesten Umgebung im Kessel wird eine Inconel-Schicht aufgebracht, um Korrosion zu vermeiden.
  • Hochdruck-Dampf-Rußbläser für die Online-Reinigung, perfekt für Abfälle mit hohem Aschegehalt.
  • NO-NOx-Rauchgasreinigungstechnologie zur Erreichung höchster Emissionsstandards.
  • Konzipiert für Festbrennstoffpartikelgrößen von bis zu 250 mm.

Entwurf einer Trommelofenanlage

Bei unserer modernen EBS-Kesselkonstruktion kühlt das Verfahren die Rauchgase ab, damit die Asche nicht schmilzt, bevor sie die Konvektionsteile des Kessels erreicht. Rußbläser erleichtern die Reinigung auch bei stark aschehaltigen Abfallbrennstoffen. Die Konstruktion ist so ausgelegt, dass sie hohen Aschebelastungen und verschiedenen schwefel- und chlorbedingten Korrosionsproblemen standhält. Die Kessel sind für eine Partikelgröße von bis zu 250 mm ausgelegt. Brennstoffe, die übergroße Partikel enthalten, sollten auf eine Größe von unter 250 mm gesiebt oder zerkleinert werden, wobei Eisen und Aluminium vor der Zuführung zur Anlage entfernt werden müssen.

Optimale Verbrennung

Der Feuerungsrost wird durch Rauchgasrückführung gekühlt, was die Langlebigkeit fördert und den Wartungsaufwand im Vergleich zu wassergekühlten Rosten reduziert. Unsere dreistufige Luftfeuerung mit Rauchgasrückführung gewährleistet eine kontrollierte und optimale Verbrennung und minimale unerwünschte Elementverdampfung. Um die branchenweit besten Emissionswerte zu erreichen, setzt HoSt seine NO-NOx-Rauchgasreinigungstechnologie ein. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über unsere mit EBS befeuerten Heizkraftwerke wünschen.

Papierfabrik unter Verwendung von RDF

Erdgaseinsparung
0 % pro Jahr
Energieleistung
0 MWth
RDF-Kapazität
0 tonnen/Stunde

HoSt Group baute eine KWK-Anlage mit einer Leistung von 15 MWth und 1,8 MWe in einer europäischen Papierfabrik. Diese Anlage nutzt Ersatzbrennstoffe (RDF) aus Papierrecyclingabfällen, Papierschlämmen, Altholz und Siedlungsabfällen und reduziert den Erdgasverbrauch der Fabrik um die Hälfte. Die Fabrik produziert ihren eigenen Ersatzbrennstoff aus recycelten Abfällen und nutzt die erzeugte Energie in ihren eigenen Prozessen. Der Dampfkessel der Anlage treibt eine Turbine an, die 1,8 MW Strom erzeugt und 18,5 t/h Dampf bei 6 bar und 175 °C liefert. Die Anlage erfüllt die strengen EU-Emissionsnormen und zeichnet sich durch ein kompaktes Gebäude von nur 17 Metern Höhe und eine moderne Rauchgasreinigung aus.

HoSt RDF-fired heat and power plant
Erdgaseinsparung
0 % pro Jahr
Energieleistung
0 MWth
RDF-Kapazität
0 tonnen/Stunde

Wij realisiert Kesselanlagen für

HoSt biomass and waste-fired boiler plants - CHP biomass
Enefit / Eesti Energia
-
HoSt Boiler Plant - Vink Sion in Beetgum, NetherlandsNetherlands
Vink Sion
-
HoSt biomass and waste-fired boiler plants - CHP biomass - Croatia
HEP Hrvatska
-
HoSt biomass and waste-fired boiler plants - hot water boiler - Middenmeer NetherlandsNetherlands
Ennatuurlijk
-
Biomass-fired heat and power plant at Sikes in Ysselsteyn, NetherlandsNetherlands
Sikes / Zentrum für biologische Ernährung
-
HoSt biomass and waste-fired boiler plants - hot water boilerNetherlands
Primco
-
HoSt biomass and waste-fired boiler plants - CHP biomassNetherlands
Stadtbezirk Eindhoven
-
HoSt biomass-fired boiler plant - Bemmel NetherlandsNetherlands
NEXTGarden
-
HoSt biomass and waste-fired boiler plants - hot water boiler - Middenmeer NetherlandsNetherlands
ECW Energie
 and many more