HoSt bio-LNG technology

Verflüssigung von Biomethan

Zugang zu einer zuverlässigen Kraftstoffversorgung und Maximierung der nachhaltigen Kraftstoffproduktion aus Biomethan. Durch die Technologie der Biomethanverflüssigung (Bio-LNG) wird Biomethan aus Biogas in flüssiges Biomethan umgewandelt.
HoSt bio-LNG technology

Bio-LNG-Technologie

Die Biomethanverflüssigungstechnologie reinigt Biogas zu Biomethan und weiter zu Bio-LNG oder flüssigem Biomethan. Diese firmeneigene Technologie ist ein Zusatzsystem für Biogasanlagen einschließlich einer Biogasaufbereitungsanlage. Die Technologie ermöglicht es den lokalen Biomethanproduzenten, eine sichere und qualitativ hochwertige Kraftstoffquelle zu gewinnen, die einen umweltfreundlichen alternativen Kraftstoff darstellt. Die Bio-LNG-Technologie ermöglicht eine nachhaltige Energieerzeugung und erhöht die Kreislauffähigkeit.

Eigenschaften

  • Bio-LNG ist ein umweltfreundlicher alternativer Kraftstoff
  • Flüssiges Biomethan wird in verschiedenen industriellen Prozessen eingesetzt
  • Kompakte und modulare Bauweise, die eine mühelose Integration in die Anlage für erneuerbare Energien gewährleistet
  • Verflüssigtes Biomethan ist leicht zu transportieren
  • Senkung des Kohlenstoffintensitätswerts (CI)

Flüssiges Biomethan

Bio-LNG ist ein Kraftstoff mit hoher Energiedichte und kann für verschiedene Anwendungen genutzt werden – einschließlich Schwerlastkraftstoff, Schifffahrt und interne Produktionsprozesse. Biomethanverflüssigungsanlagen sind kompakt, so dass jeder Biogaserzeuger davon profitieren und seinen nachhaltigen Geschäftsbetrieb ausbauen kann. Eine Biogasanlage mit einem Biogasaufbereitungssystem in Kombination mit der Bio-LNG-Technologie und einem CO2-Verflüssiger führt zu zusätzlichen Einnahmen und einer deutlichen Senkung der Kohlenstoffintensität (CI).