HoSt biogas plant - France, SAS Orvin - heat exchange & recovery

Wärmeaustausch und -rückgewinnung

Die Wärmetauscher- und Rückgewinnungstechnologie gewinnt effektiv Wärme aus dem Biogasproduktionsprozess zurück und maximiert so die Energieeffizienz.
HoSt biogas plants - heat exchange and recovery

Niedrigere Betriebskosten

Wärmetauscher- und Wärmerückgewinnungssysteme von HoSt gibt es in zwei Varianten: direkte Wärmerückgewinnung aus Gärresten oder Wärmerückgewinnung in Kombination mit Wärmepumpen. In beiden Fällen wird die Wärme aus den Gärresten zurückgewonnen, die dann entweder zur Erwärmung der zugeführten Flüssigkeit oder der Fermenter genutzt werden kann. Das maximiert die Energieeffizienz und senkt die Betriebskosten erheblich.

Eigenschaften

  • Maximierung der Energieeffizienz
  • Signifikante Senkung der Betriebskosten
  • Entwickelt für den Wärmeaustausch von hochviskosen Flüssigkeiten und Massen
  • Kompaktes und modulares System
HoSt biogas plant - external heat recovery

Externer Wärmetauscher

Um die Beheizung der Fermenter sicherzustellen, verwendet HoSt einen externen Wärmetauscher. Dies führt zu einer geringeren Verschmutzung des Faulbehälters und zu einem leichteren Zugang für betriebliche Zwecke, z. B. für die Reinigung. Außerdem erleichtert der externe Wärmetauscher die Möglichkeit, den Gärrest zu zerkleinern.